Niehuuser Camina ist eine 11-jährige Holsteiner Stute von dem Hengst Chagallo aus einer Mutter von Landgraf I. Mit ihr gemeinsam hat Jorinde den Weg in die „Dressur-Welt“ gefunden. Zusammen waren sie siegreich in A-Dressuren und L-platziert. Besonders gerne mag Camina alles, was unter Seitengänge fällt, z.B. Traversalen. Sie hat aber auch ein heimliches Faible fürs Springen, welches sie uns leider etwas zu spät gezeigt hat.

Weil Jorinde mit der Ausbildung der jungen „Calidos“ zu viel zu tun hatte, hat Camina nun eine neue Aufgabe gefunden, indem sie den Enkelinnen der Familie Duus lektionssicher und brav den Einstieg in den Reitsport ermöglicht.

Caminas „große Schwester“ läuft in Norwegen unter dem Namen „Calwina“ (Jahrgang 1997, ebenfalls gezogen von Kai-Uwe Duus). Dort ist sie unter ihrer Besitzerin Siv Morberg in der Dressur bis Grand Prix gegangen. Dieses Paar hat bereits 8-jährig unter die Bronzemedaille bei der Norwegischen Meisterschaft gewonnen.


Schreibe einen Kommentar