Pferde & Ponys zu Silvester – helfen Sie Ihrem Pferd und Pony die Silvesternacht ohne großen Stress zu überstehen – Pavo NervControl hilft sensiblen Pferden Stresssituationen besser zu kontrollieren.

pferdefutter pavo-nerv-control{jathumbnail off}Die Feiertage stehen bald schon wieder vor der Tür und damit auch der Rutsch in das neue Jahr und die damit verbundene Knallerei. Überall wird ausgiebig und laut gefeiert. Knallkörper werden gezündet und Raketen in die Luft geschossen. Um Mitternacht, wenn in allen Gläsern der Sekt sprudelt und in allen Gesichtern sich die Fröhlichkeit und die guten Wünsche und Hoffnungen für das neue Jahr wiederspiegeln, gibt es viele Geschöpfe, welcher während dieser Zeit sehr große Angst verspüren.

Ein Feuerwerk ist wunderschön anzusehen, aber es bringt lautes knallen und grelle Blitze mit sich und das unangenehm für unsere Tiere und hier insbesondere für die Pferde und Ponys, welche ja reine Fluchttiere sind. Manche Pferde und Ponys haben keine allzu große Angst vor lautem Knallen, starkem Leuchten und Blitzen. Aber, für die meisten ist dieser Moment nicht so angenehm und viele der Pferde und Pony stehen nervös und sehr unruhig in ihren Pferdeboxen.

Am besten Helfen Sie ihrem Pferd und Pony während dieser Zeit durch Ihre Anwesenheit im Stall. Das Pferd sollte sich in seiner bekannten Umgebung befinden und nicht noch durch neue Eindrücke und eine unbekannte Umgebung zusätzlich gestresst sein. In seiner bekannten Umgebung fühlt sich ihr Pferd sicherer. Pferde und Ponys, welche auch im Winter viel Zeit auf der Weide verbringen, fühlen sich eventuell auf deiser sicherer als im Stall. Sie kennen Ihr Pferd und Pony am besten und wissen wo es sich am wohlsten fühlt.

Sprechen Sie im Vorwege mit Ihren Nachbarn in Ihrer näheren Umgebung und erzählen Sie diesen, dass die Tiere im Stall oder auf der Koppel sehr empfindlich auf die Knallerei, das zischen der Raketen und die grellen Lichtblitze reagieren. Bitten Sie Ihre Nachbarn, das Feuerwerk in die entgegengesetzte Richtung zum Stall auszuführen und weisen Sie bitte noch einmal auf die Brandgefahr hin, welche ein Stall mit sich bringt.

Überprüfen Sie vor Silvester sorgfältig Ihre Stallungen und schauen Sie ob die Luken alle verschließbar sind, denn so ist die Gefahr eine Brandes durch eine durch eine Luke fliegende Rakete oder einen geworfenen Knallkörper wesentlich geringer. Wenn Sie Ihre Pferde und Ponys auf der Weide haben, achten Sie unbedingt darauf, dass alle Zäune in Ordnung sind und nicht beschädigt sind, damit eventuell erschrockene Pferde nicht durch die beschädigten Einzäunungen brechen. Im Stall geben Sie Ihren Pferden und Ponys am besten viel Heu und lassen das Licht an.

Es gibt aber auch Dinge, welche Sie bereits im Vorwege tun können, um Ihre Pferde und Ponys an die zu erwartende Lautstärke zu gewöhnen. Fangen Sie an, im Stall ab und zu ein Radio spielen zu lassen. Drehen Sie es jeden Tag ein wenig lauter und singen zu der Musik mit. Auch während der Knallerein, lassen Sie dann das Radio laut mitlaufen, das wird die lauten Geräusche von draußen ein wenig dämpfen.

Halten Sie Beruhigungsmittel für Ihre Pferde und Ponys bereit. Im Falle einer eintretenden Panik bei dem einen oder anderen Tier kann dieser letzte Schritt Hilfe bringen. Bitet beraten Sie dieses im Vorwege mit ihrem Tierarzt, der Griff zu Beruhigungsmittel sollte eine absolute Notlösung sein.

Pavo NervControl – Für innere Ruhe von Pferden und Ponys

Es gibt viele Kräuter- und Futtermittel auf dem Markt, welche diesen Zweck auf natürliche Weise erfüllen. Wir empfehlen daher im Vorwege mit der Fütterung von Pavo NervControl zu beginnen. Pavo NervControl sorgt für die innere Ruhe und ausgeglichenheit bei Pferden und Ponys auf natürliche Weise. Das Pavo NervControl Pferdefutter hilft, Spannungen am Pferd schneller abzubauen, sorgt bei sensiblen und nervösen Pferden für eine bessere Kontrolle in Stresssituationen.

Sensible Pferde können schreckhaft und schnell gestresst sein. Diese besonderen Charaktereigenschaften sind zu berücksichtigen. Pavo NervControl hilft auf natürliche Weise, die innere Ruhe wieder herzustellen und zu erhalten. Innerhalb weniger Tage ist Ihr Pferd spürbar ruhiger. Aktive Bestandteile, wie Magnesium und L-Tryptophan, sind Bausteine für den Neurotransmitter Serotonin und helfen, die Signalweiterleitung im Nervensystem zu verbessern. Dadurch baut sich die Spannung im Körper schneller ab und Ihr Pferd lässt sich besser kontrollieren.

Das wichtigste ist aber, bleiben Sie in der Nähe ihrer Tiere während des Feuerwerks. Ihre Anwesenheit beruhigt das Pferd. Auch wenn Ihre Pferde und Ponys im Stall ruhig sind, gehen Sie in dieser speziellen Nacht des Jahres mehrmals zu Ihren Pferden und Ponys in den Pferdestall und sehen Sie nach dem Rechten.

Fotos by: Pavo Pferdefutter / www.JenaFoto24.de / Lutz Stallknecht  / pixelio.de  / MTW-PFERDE.com

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar