Passier Pflegemittel

Beste Pflege für Sättel, Zäume & Zubehör: Sattelseife, Lederbalsam & Trensenreiniger von G. Passier & Sohn ab Sofort erhältlich im Flensburger Reitsport Centrum bei Reitsport Duus

Qualitätsprodukte aus feinstem Leder sollten besonders gut gepflegt werden, damit ihre Hochwertigkeit lange erhalten bleibt. So empfiehlt Passier, Sättel mindestens alle fünf Tage nach dem Reiten sowohl oberhalb als auch unterhalb am Sattelkissen mit Sattelseife zu reinigen und mit Lederbalsam zu behandeln, Sattelgurte ebenfalls alle fünf Tage und Trensen am besten immer nach dem Reiten. {jathumbnail off}

Um das Qualitätsleder zu schützen und nicht zusätzlich anzugreifen, sind Pflegemittel von Passier erste Wahl. Passier Produkte sollten sogar ausschließlich damit gepflegt werden, damit auch garantiert ist, dass sie besonders lange erstklassig bleiben. Natürlich sind die Pflegemittel durch ihre sehr guten Eigenschaften auch für die Lederprodukte anderer Hersteller bestens geeignet.

So überzeugt Passier Sattelseife durch ihren sehr geringen Lösungsmittelanteil. Sie reinigt alle Lederarten effektiv und beugt dabei Farbverlusten des Leders sehr gut vor. Passier Lederbalsam hält das Leder geschmeidig und schützt gegen das Eindringen von Feuchtigkeit. Die Lebensdauer von Qualitäts-Lederware wird deshalb durch die Anwendung des Lederbalsams wesentlich erhöht. Passier Trensenreiniger pflegt das Leder von außen und innen, hält es so flexibel und geschmeidig und verlängert ebenfalls die Lebensdauer. Durch die schonenden Inhaltsstoffe ist der Passier Trensenreiniger für die tägliche Pflege der Trensen hervorragend geeignet.

 Die hochwertige Passier Sattelseife, das Passier Lederbalsam und der Passier Trensenreiniger sind ab sofort bei Ihrem ausgewählten Passier Reitsport-Fachhändlern in Flensburg – dem Flensburger Reitsport Centrum – Reitsport Duus erhältlich.

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar